ÜBER UNS

Mu­sik­WERK­STATT ist Pro­gramm: selbst Aus­pro­bie­ren, ge­mein­sa­mes Ex­pe­ri­men­tie­ren und sich in der Grup­pe mu­si­ka­lisch aus­drü­cken ist un­ser Ziel.

In der Mu­sik­werk­statt kannst du oh­ne Vor­kennt­nis­se ver­schie­de­ne In­stru­men­te aus­pro­bie­ren, dei­ne Lieb­lings­mu­sik spie­len oder die ers­te ei­ge­ne Band grün­den. Du wirst un­ter­stützt von Band­coa­ches, die dir mit Rat und Tat zur Sei­te ste­hen. Al­le In­stru­men­te, Ver­stär­ker, Auf­nah­me-Equip­ment und ein schall­ge­dämpf­ter Pro­be­raum gibt es bei uns vor Ort. Nach An­fra­ge kön­nen auch In­stru­men­te zum Üben aus­ge­lie­hen wer­den. Je­der zwi­schen 8 und 18 Jah­ren soll bei uns mit­ma­chen können.

Bei uns kommt Qua­li­tät zum klei­nen Preis – wir sind ein Teil der städ­ti­schen Ju­gend­ar­beit Tü­bin­gen und für je­den be­zahl­bar. ln al­len An­ge­bo­ten der Mu­sik­werk­statt steht das Ar­bei­ten in der Grup­pe im Vor­der­grund. Team‑, Kon­flikt- und Re­fle­xi­ons­fä­hig­keit, ge­gen­sei­ti­ge Un­ter­stüt­zung und ko­ope­ra­ti­ves Ler­nen sind wich­ti­ge Fix­punk­te der Ar­beit. Ein­zel­un­ter­richt im klas­si­schen Sin­ne fin­det nicht statt.